Home / Partnerprogramm AGB

AGB für das Partnerprogramm bei Secret For Life – Inhaber Martin Först

1) Geltungsbereich

1.1 Die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB) bestimmen die nachfolgenden bereitgestellten Online-Dienste (im Folgenden Partnerprogramm), für die Vertriebspartner (im Folgenden Partner) sich bei Secret For Life – Inhaber Martin Först, Winkelgasse 5, 87541 Bad Hindelang, Deutschland (im Folgenden Secret For Life) registrieren können, mit der Absicht verkaufsabhängige Provisionen zu erwirtschaften. Zu Fragen, Wünschen etc. kann die folgende Email genutzt werden:

partner (at) secretforlife.com

1.2 Die vorliegenden AGB sind ausschließlich für Unternehmer nach § 14 BGB bestimmt. Als Unternehmer wird in dem Zusammenhang eine natürliche, juristische oder auch rechtsfähige Personengesellschaft gesehen, die zum Abschluss von einem Rechtsgeschäft einer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit nachgeht und in dieser Aufgabe handelt.

1.3 Ein potentieller Partner kann sich über den Webauftritt „secretforlife.com“ (im Folgenden Webauftritt) registrieren. Registriert sich ein Partner für die Nutzung dieser Dienste, erklärt sich der Partner uneingeschränkt mit diesen vorliegenden AGB einverstanden und versichert Unternehmer nach § 14 BGB zu sein, sowie Volljährigkeit erreicht zu haben. Secret For Life behält sich vor, die übermittelten Registrierungsdaten zu überprüfen und ggf. ohne Angabe von Gründen den Antrag auf Teilnahme an dem Partnerprogramm abzulehnen. Mit Übermittlung der Registrierungsdaten erklärt der potentielle Partner sich damit einverstanden, dass Secret For Life seine Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen verarbeitet, die im Registrierungsformular verlinkt und mit Setzung eines Haken in dem betreffenden Eingabefeld akzeptiert werden. Mit Übermittlung des Formulars gibt der potentielle Partner ein Angebot zum Abschluss eines Vertrags für die Teilnahme am Partnerprogamm von Secret For Life ab. Wenn Secret For Life das Angebot annimmt, wird der Partner darüber per E-Mail benachrichtigt. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Secret For Life zustande.

1.4 Mit Beginn der Teilnahme am Partnerschaftsprogramm wird zwischen Secret For Life und dem Partner kein Handelsvertretervertrag geschlossen und begründet keine geschäftliche Beziehung im Sinne einer Gesellschaft oder Gemeinschaft. Somit sind die Parteien nicht berechtigt im Namen der anderen Partei aufzutreten oder Erklärungen abzugeben, bzw. anzunehmen.

2) Beschreibung des Partnerprogramms und Registrierung

2.1 Secret For Life bietet verschiedene Leistungen insbesondere im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung an. Hierbei handelt es sich überwiegend um digitale Leistungen in Form von Audiodateien, Videos, PDF’s und Ebooks,  sowie gesicherten Bereichen des Webauftritts, die sich durch kostenpflichtige Mitgliedschaften freischalten lassen etc. (im Folgenden Produkte). Alle Produkte lassen sich im Webshop des Webauftritt kostenpflichtig über ein Web-Formular durch Kunden bestellen. Über nachfolgende Promotion-Maßnahmen können Partner erfolgsabhängige prozentuale Beteiligungen an Umsätzen durch Bestellungen (im Folgenden Provision) erzielen.

2.2 Secret For Life stellt Partnern verschiedene Banner, E-Mail-Texte, Daten zu Produkten, Links oder Videos zur Verfügung (im Folgenden Promotion-Maßnahmen). Unter anderem können sich die Partner eigene Links in ihrem passwortgeschützten Partnerbereich (im Folgenden Partnerbereich) erstellen und verschiedenen Kampagnen (Facebook, Youtube, Linkedin, E-Mails etc.) zuordnen. Diese Promotion-Maßnahmen dürfen durch die Partner auf eigenen Webauftritten, in sozialen Netzwerken und E-Mails bereitgestellt werden. Partner verpflichten sich dazu, nur Netzwerke und Webauftritte zu verwenden, die den allgemein gebräuchlichen guten Sitten nach § 138 BGB und guten Gebräuchen unterliegen. Dies umfasst insbesondere, dass auf den genutzten Webauftritten und sozialen Netzwerken keine pornographischen, religiösen, volksverhetzenden, diskriminierenden, gewaltverherrlichenden, jugendgefährdenden und rassistischen Inhalte bereitgestellt werden. Außerdem darf dort keine Werbung für Alkohol, Tabak und Medikamente gezeigt, bzw. dürfen dort keine Produkte aus diesen Bereichen vertrieben werden. Partner verpflichten sich dafür Sorge zu tragen, dass die Nutzung der Promotion-Maßnahmen Secret For Life im allgemeinen Ansehen nicht schadet.

2.3 Jedem Partner wird im Zuge der Registrierung eine einzigartige ID (im Folgenden Partner-ID) erstellt und zugewiesen, die dazu dient, dem Partner Provisionen oder nachfolgende Partner zuzuteilen (im Folgenden Empfehlung). Anhand des vorgegebenen Link-Generators im Partnerbereich ist es Partnern möglich sich kampagnenabhängige Links selbst zu erzeugen. Ausschließlich die folgenden Links (im Folgenden Hauptlinks) dürfen im zur Verfügung gestellten Generator im Partnerbereich für die Erstellung eigener Links verwendet werden:

https://secretforlife.com/partner/mindset-tankstellen-angebot/

Wird der Generator genutzt, fügt er den Hauptlinks verschiedene Parameter wie die jeweilige Partner-ID oder Kampagnen-Namen zu, die später dazu dienen dem Partner Empfehlungen zuzuteilen und dem Partner eine Auswertung des Erfolgs der verschiedenen Kampagnen ermöglichen. Diese Auswertungen werden dem Partner in seinem Partnerbereich zur Verfügung gestellt.

2.4 Partner verpflichten sich ausschließlich die durch Secret For Life vorgegebenen Promotion-Maßnahmen zu verwenden. Die eigene Gestaltung von abweichenden Promotion-Maßnahmen ist Partnern nicht gestattet, ohne dass ein vorheriges schriftliche Einverständnis seitens Secret For Life erteilt wurde. Secret For Life behält sich vor Promotion-Maßnahmen zu ändern, verbessern oder vollständig zu untersagen. Partner bekommen die derzeit gültigen Werbemittel jederzeit in ihrem Partnerbereich angezeigt und verpflichten sich nur diese einzusetzen.

2.5 Klickt ein potentieller Kunde (im Folgenden Kunde) auf eine der Promotion-Maßnahmen, wird dieser auf den Webauftritt geleitet und es wird ein sogenannter Cookie im Browser des Kunden angelegt, insofern der Kunde Cookies nicht unterbindet. Dadurch wird es möglich den Kunden dem jeweiligen Partner zuzuteilen (im Folgenden Tracking). Insofern Cookies durch den Kunden nicht gelöscht werden, bleiben sie für 90 Tage (im Folgenden Cookie-Dauer) im Browser des Kunden gespeichert und werden danach automatisch gelöscht. Kommt es innerhalb der Cookie-Dauer zu einem Verkaufsabschluss der eine Provision dem Partner gegenüber Zustandekommen lässt, wird dem Partner hierfür die vereinbarte Provision zugeteilt. Diese Provisionen werden dem Partner in seinem Partnerbereich detailliert angezeigt.

2.6 Folgt ein Interessent oder Kunde den Promotion-Maßnahmen des Partners und registriert sich selbst erfolgreich zum Partner (im Folgenden nachfolgender Partner) erhält der Partner auch für dessen provisionspflichtige Verkäufe die derzeit für nachfolgende Partner geltende Vergütung. Auch diese Vergütungssätze sind im Partnerbereich einzusehen.

3) Provisionszahlungen

3.1 Secret For Life stellt für das Tracking ein eigenes und von Dritten unabhängiges System (im Folgenden System) zur Verfügung. Dem Partner werden in seinem Partnerbereich detaillierte Informationen über seine erlangten Provisionen, ohne Ausweisung der Umsatzsteuer, auf seinem Guthabenkonto zur Verfügung gestellt. Die Provisionen werden auf dem Guthabenkonto nicht verzinst und werden monatlich am Anfang und zur Mitte des Monats ausgezahlt. Widerruft oder storniert ein Kunde seine Bestellung die eine Provision im System hervorgebracht hat oder kommt sie nachweislich mit Verstoß gegen die hier vorliegenden AGB zustande, wird diese Provision vom Guthabenkonto des Partners abgezogen. Verlässt der Partner das Partnerprogramm von Secret For Life, wird ordnungsgemäß oder außerordentlich durch Secret For Life gekündigt, verpflichtet er sich negatives Guthaben innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Gültigkeit der Kündigung auszugleichen.

3.2 Zur Auszahlung des Guthabens müssen Partner beim Zahlungsanbieter PayPal über ein Konto verfügen und die bei PayPal genutzte E-Mail während der Registrierung angeben. Welche Daten von PayPal für den Zahlungsverkehr erhoben werden, kann der Partner auf der Seite https://www.paypal.com einsehen. Secret For Life zahlt ausschließlich das zum Zahlungszeitpunkt vorhandene Guthaben des Partners an sein PayPal Konto und behält sich die Rückhaltung von Provisionen bis zum Zeitpunkt des Ablaufs des Widerrufsrechts des Kunden vor. Gebühren die der Zahlungsanbieter erhebt, gehen zu Lasten des Partners.

3.3 Auszahlungen an Partner erfolgen zum 01. und 15. eines jeden Monats. Bei Zahlungen am 01. eines Monats werden alle Guthabensummen des Partners bis zum 15. des vorherigen Monats berücksichtigt. Bei Zahlungen zum 15. eines Monats werden alle Guthabensummen des Partners bis zum 01. des aktuellen Monats berücksichtigt. Das Guthaben des Partners muss zum Zeitpunkt der Auszahlung mindestens EUR 50,00 betragen.

3.4 Insofern die Zahlung an einen Partner in Deutschland geleistet wird und umsatzsteuerpflichtig ist, wird die zum Zeitpunkt der Zahlung gültige Umsatzsteuer in Deutschland dem Auszahlungsbetrag zugefügt. Der Partner muss Secret For Life gegenüber nachweisen, dass er in Deutschland berechtigt ist die Umsatzsteuer auszuweisen. Das wird in der Folge im System hinterlegt und alle darauf folgende Provisionszahlungen werden zzgl. der derzeit geltenden Umsatzsteuer angewiesen. Bei bereits erfolgten Zahlungen ist eine Überweisung der Umsatzsteuer nachträglich nicht möglich. Der Zeitpunkt des Nachweises durch den Partner ist maßgebend.

3.5 Der Partner ist selbst dafür verantwortlich, die vereinnahmten Provisionen seinem gültigen Finanzamt gegenüber steuerlich nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben zu erklären. Dies ist nicht Aufgabe von Secret For Life und es besteht dem Partner gegenüber keine Haftung von Secret For Life, wenn dieser seiner Sorgfaltspflicht nicht angemessen nachkommt und sich für ihn daraus Strafzahlungen gegenüber dem Finanzamt oder anderer Organe ergeben.

3.6 Die Provisionen werden prozentual erhoben und dem Partner im Detail in dessen Partnerbereich angezeigt. Die Provisionszahlung wird vom Nettowert eines verkauften Produktes an den Endkunden berechnet. Etwaige Liefergebühren sind nicht provisionspflichtig. Secret For Life behält sich vor, diese Provisionssätze für künftige Provisionen zu ändern. Über eine Änderung wird der Partner wie unter 4.3 erläutert informiert.

3.7 Provisionen können nur im System erfasst und dem Partner zugeordnet werden, wenn der Kunde seine Erstbestellung mit einem Browser ausführt, in dem zuvor eine Promotion-Maßnahme des Partners angeklickt und der durch diesen Klick erzeugte Cookie nicht gelöscht wurde. Im Zuge der Erstbestellung erstellt der Kunde ein Konto auf dem Webauftritt. Danach werden Provisionen bei Neubestellungen automatisch dem Partner durch das System zugeordnet, insofern der Kunde sich zuvor mit seinen gültigen Kontodaten angemeldet hat.

3.8 Abrechnungen erfolgen durch Secret For Life gegenüber dem Partner im Gutschriftsverfahren. Somit ist eine Rechnungsstellung des Partners gegenüber Secret For Life nicht notwendig.

3.9 Außer der Zahlung des verkaufsabhängigen Provisionen stehen dem Partner keine weiteren Erstattungen, Kosten oder Ausgleichszahlungen zu.

3.10 Kündigt ein Partner seine Teilnahme am Partnerprogramm oder wird seitens Secret For Life ordentlich oder außerordentlich gekündigt, verliert er seine Provisionsansprüche ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Kündigung. Der Eintritt des Todes des Partners beendet den Vertrag zur Teilnahme am Partnerprogramm automatisch.

4) Teilnahme am Partnerprogramm, Änderung der AGB

4.1 Partner können in ihrem Partnerbereich eigenständig ihre Daten verwalten und aktualisieren und verpflichten sich dazu ihre Daten auf dem aktuellen Stand zu halten. Insofern ein Partner seine Daten nicht aktualisiert und es in der Folge zu Fehlbuchungen des Guthabens an den Partner kommt, haftet Secret For Life dafür nicht. Möchte ein Partner die Teilnahme am Partnerprogramm von Secret For Life beenden, kann er diesen Wunsch jederzeit über oben genannte E-Mail erklären. Dazu muss der Partner den Kündigungswunsch über diejenige E-Mail erklären, die ihm im System zum Zeitpunkt der Äußerung des Kündigungswunsches zugeordnet werden kann.

4.2 Secret For Life behält sich vor, bestimmte Werbemaßnahmen zu ergreifen, die auch zeitweise einen niedrigeren Preis verschiedener Produkte ergeben können. Der Partner ist mit der in diesem Zusammenhang niedrigeren prozentualen Provision einverstanden. Besondere Bedingungen die sich aus solchen Werbemaßnahmen ergeben, werden dem Partner gegenüber im Vorfeld mitgeteilt und ergänzen während der Laufzeit der Werbemaßnahmen diese AGB.

4.3 Der Partner wird bei Registrierung automatisch in einen speziellen Partner Newsletter eingetragen. Secret For Life nutzt diesen Informationsweg um Partner somit immer zeitnah über Neuerungen und Aktionen informieren zu können. Secret For Life nutzt dafür den Newsletter Dienstleister Mailchimp. Über die Erhebung der Daten wird in der Datenschutzerklärung von Secret For Life aufgeklärt, die der Partner ebenfalls während der Registrierung mit Haken am entsprechenden Input Feld akzeptiert. Darüber hinaus behält sich Secret For Life vor automatisierte System-E-Mails bezüglich provisionspflichtiger Ereignisse zu versenden. Weiterhin werden dem Partner Änderungen in seinem Partnerbereich angezeigt. Dazu kann er den Link „Historie“ anklicken und sich dort über wichtige Neuerungen, insbesondere der vorliegenden AGB informieren.

4.4 Secret For Life behält sich, vor die vorliegenden AGB zu ändern und anzupassen. Partner werden darüber, wie in Punkt 4.3 erläutert, informiert. Insofern Partner nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Inkrafttreten den Änderungen widersprechen, gelten sie als akzeptiert. Die Frist beginnt mit der offiziellen Veröffentlichung der Änderungen. Widerspricht ein Partner den Änderungen der AGB innerhalb der vorgegebenen Frist, gilt der Vertrag zur Teilnahme am Partnerprogramm als ordentlich gekündigt und die bis zu dem Zeitpunkt gültigen AGB behalten bis zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Kündigung ihre Gültigkeit.

4.5 Secret For Life behält sich vor, den Einsatz von Promotion-Maßnahmen der Partner zu verfolgen und insbesondere auf die Anwendung gemäß 2.2 – 2.4 zu überprüfen. Insofern Secret For Life einen Verstoß gegen die Vorgaben erkennt, wird der Partner mit der Aufforderung auf Änderung nach den Vorgaben der hier vorliegenden AGB darüber informiert. Der Partner ist verpflichtet diesem Änderungsaufruf umgehend nachzukommen. Grobe Verstöße berechtigen Secret For Life zur außerordentlichen Kündigung ohne Einhaltung einer Frist.

4.6 Partner haben die Möglichkeit nachfolgende Partner in einer Ebene unter sich aufzubauen. Nachfolgende Partner werden dem Partner in dessen Partnerbereich angezeigt. Ein nachfolgender Partner wird einem bereits bestehenden Partner automatisch im System zugeteilt, wenn er sich bei Secret For Life als neuer Partner registriert und ein Cookie des bereits bestehenden Partners in seinem Browser hinterlegt ist, über den er sich anmeldet.

5) Freistellung und Schadloshaltung

5.1 Partner halten Secret For Life von allen Schadensersatz- und Haftungsansprüche frei, inklusive der Kosten für juristische Aufklärung und Verteidigung, insofern diese im Zusammenhang mit Werbemaßnahmen des Partners entstehen, die gegen geltendes Recht und / oder Vertragsbedingungen der Teilnahme am Partnerprogramm verstoßen.

5.2 Sollten Secret For Life Kosten durch falsche Anwendung von Werbemaßnahmen durch den Partner entstehen, wird Secret For Life sie in vollem Umfang nebst angemessener Aufwandsentschädigung dem Partner gegenüber geltend machen. Partner haben dafür Sorge zu tragen, dass nachfolgende Partner sich ebenfalls an diese Vorgaben halten, oder werden andernfalls gesamtschuldnerisch gemeinsam mit dem durch sie empfohlenen nachfolgenden Partner in Haftung genommen. Entdeckt ein Partner, dass ein durch ihn empfohlener nachfolgender Partner gegen Bestimmungen dieser AGB verstößt, verpflichtet er sich Secret For Life darüber sofort zu benachrichtigen.

5.3 Sollten Secret For Life Einzelheiten von Partnern zuteil werden, die darauf hinweisen, dass der Partner betrügerisch gegenüber Verbrauchern oder anderen Institutionen gehandelt hat, behält Secret For Life sich vor, das betreffende Konto des Partners bis zur endgültigen Klärung zu sperren. Insofern sich die Hinweise in der Folge als wahr erweisen, prüft Secret For Life deren Ausmaß und behält sich vor, dem Partner außerordentlich zu kündigen. Dies gilt auch, wenn der Partner sich nachweislicher grober Verstöße gegenüber Verbraucherschutz- und Wettbewerbsrechte schuldig gemacht hat.

6) Nutzungsrechte von Partnern

6.1 Die im Rahmen der Teilnahme am Partnerprogramm erlangten Daten und Informationen dürfen durch Partner ausschließlich in Verbindung mit dem Partnerprogramm genutzt werden. Jegliche Weitergabe an Dritte ist ausdrücklich untersagt. Die einzige Ausnahme stellt die Weitergabe der Informationen an potentielle oder bestehende nachfolgende Partner dar.

6.2 Es ist nicht gestattet, die zur Verfügung gestellten Promotion-Maßnahmen in Aufbau oder Gestaltung zu verändern, wenn dies nicht zuvor durch Secret For Life schriftlich bestätigt wurde.

6.3 Sämtliche Promotion-Maßnahmen unterliegen dem Urheberrecht und sonstigen gesetzlichen Bestimmungen. Dem Partner wird eingeräumt, die verschiedenen Promotion-Maßnahmen gemäß den Vorgaben dieser AGB und gesetzlichen Bestimmungen zu verwenden und zu Werbezwecken einzusetzen. Dem Partner steht es frei, nach zusätzlichen Promotion-Maßnahmen eine schriftliche Anfrage zu stellen. Insofern diese Anfrage von Secret For Life als sinnvoll erachtet wird, stellt Secret For Life die fertige Ausführung allen Partnern zur Verfügung. Erst wenn das geschehen ist, dürfen die zusätzlichen Promotion-Maßnahmen verwendet werden und ausschließlich in der Form, wie sie den Partnern in ihrem Partnerbereich zur Verfügung gestellt werden. Eine Einstellung der zusätzlichen Promotion-Maßnahmen kann bei Ausscheiden eines Partners von diesem nicht verlangt werden. Mit Absenden von Vorschlägen zu zusätzlichen Maßnahmen verzichtet der Partner auf künftige Einstellung der Verwendung dieser Idee(n) und stellt sie automatisch allen Partnern im Partnerprogramm aus freien Stücken zur Verfügung.

6.4 Stellt ein Partner fest, dass seine im Partnerbereich abrufbaren und auf seine Partner-ID bereitgestellten Promotion-Maßnahmen ohne seine Zustimmung an Orten verwendet werden, die er nicht zu verantworten hat, verpflichtet sich der Partner das Secret For Life unverzüglich mitzuteilen.

6.5 Es ist Partnern nicht gestattet ihre Partnerbereiche Dritten zugänglich zu machen. Die Partner verpflichten sich starke Passwörter zu verwenden. Starke Passwörter bestehen aus mindestens 12 Zeichen mit kleinen und großen Buchstaben, Zahlen und Zeichen. Sollte ein Partner das Gefühl haben sein Zugang wurde kompromittiert, hat er das Secret For Life unverzüglich mitzuteilen.

7) Unzulässige Handlungen

7.1 Jede Form Werbemaßnahmen zu nutzen, die dem Partner Verkaufsabschlüsse zuweisen sollen, die gegen diese AGB, gesetzliche Bestimmungen oder das Wettbewerbsrecht verstoßen, sind ohne Ausnahme untersagt. Ein Nachweis einer solchen Handlung gegenüber einem Partner ermächtigt Secret For Life zur sofortigen außerordentlichen Kündigung des Vertragsverhältnisses des Partnerschaftsprogramms für den betreffenden Partner, ohne Wahrung einer Frist.

7.2 Unter unerlaubte Werbemaßnahmen fällt weiterhin folgendes:

  • Eine Vortäuschung von Vertragsabschlüssen durch den Partner selbst oder von ihm beauftragte Dritte
  • Verwendung von Promotion-Maßnahmen, die nicht sichtbar eingebunden werden
  • Die Verwendung sogenannter „Tippfehler Domains“ mit Weiterleitung auf den Webauftritt, bekannt als sogenanntes „Typosquatting“
  • Das Versenden von Werbe-E-Mails an E-Mail-Adressen deren Inhaber zuvor nicht nachweislich über das sogenannte Double-Opt-In Verfahren zugestimmt hat und die in der Folge weitere E-Mails nicht abbestellt haben, besser bekannt als „Spam-E-Mails“
  • Das Versenden manipulierter, unverständlicher oder irreführender E-Mails
  • Das Versenden von SMS oder sonstiger Instant Messenger Nachrichten an Empfänger die zuvor nicht ausdrücklich ihr Einverständnis gegeben haben

7.3 Partner sind für ihre Webauftritte selbst verantwortlich und betreiben diese unabhängig von Secret For Life. Insbesondere sind sie selbst dafür verantwortlich, keine Urheber-, Patent-, Marken-, Schutz- und Gesetzesverletzungen zu begehen. Weiterhin sorgen Partner dafür, dass auf ihren eigenen betriebenen Webseiten keine Verwechselungsgefahr mit dem Webauftritt von Secret For Life entsteht.

7.4 Bestehende Partnerverträge sind nicht veräußerungsfähig. Ein mit dem Partner geschlossenere Vertrag über die Teilnahme am Partnerprogramm besteht exklusiv für den entsprechenden Partner.

7.5 Der Partner verpflichtet sich, keine Kundendaten die ihm durch seine Vermittlungstätigkeit beim Partnerprogramm von Secret For Life bekannt geworden sind für eigene Zwecke zu verwenden und Stillschweigen über sie zu bewahren. Diese Verpflichtung gilt unbegrenzt, auch über die Teilnahme an diesem Partnerprogramm hinaus.

8) Pflichten von Secret For Life

8.1 Secret For Life stellt den Partnern die erforderlichen Promotion-Maßnahmen zur Verfügung und gewährleistet bei richtigem Einsatz der Promotion-Maßnahmen eine korrekte Erfassung und Zuweisung der Provisionen für den Partner im System, wenn ein potentieller Kunde auf die Promotion-Maßnahmen klickt und laut den vorliegenden AGB ein provisionspflichtiger Kauf zustande kommt. Insofern ein Partner etwas anderes feststellt, verpflichtet er sich das Secret For Life unverzüglich mitzuteilen. Secret For Life verpflichtet sich in der Folge die korrekte Erfassung zeitnah wieder herzustellen, insofern sich herausstellen sollte, dass in der Erfassung tatsächlich ein Fehler im System vorliegt und nicht bei der Anwendung der Promotion-Maßnahmen durch den Partner.

8.2 Die Erreichbarkeit der Server wird bei dem Hoster Hosteurope mit 99,95% garantierter Verfügbarkeit angegeben. Diese versucht Secret For Life an seine Partner und Kunden weiter zu geben. Jedoch wird das Angebot von Secret For Life beständig weiter ausgebaut. Dafür werden regelmäßig neue Programmiercodes in das bestehende Programm eingebettet. Das kann zu Ausfällen führen, die in der Regel innerhalb weniger Minuten behoben werden können. Es kann jedoch ein längerer Ausfall nicht grundlegend ausgeschlossen werden. Haftungsansprüche können in solchen Fällen Secret For Life gegenüber nicht geltend gemacht werden. In einem solchen Fall können Partner sich unter oben genannter E-Mail an Secret For Life wenden.

8.3 Secret For Life stellt sein Partnerprogramm dem Partner ohne Kosten oder Anmeldegebühren zur Verfügung, außer es wird zuvor anderweitig schriftlich vereinbart.

9) Haftung von Secret For Life

9.1 Secret For Life haftet nicht für wirtschaftlich ausbleibenden Erfolg des Partners und auch nicht für Folgeschäden die auf Missbrauch, Betrug oder vergleichbarer Aktivitäten seiner Partner zurückzuführen sind.

9.2 Secret For Life haftet nicht für eingeschränkte Verfügbarkeit der Promotion-Maßnahmen, insofern sie aufgrund höherer Gewalt, Streik, Natur- oder anderer Katastrophen, Schwierigkeiten mit Energieversorgern, Terror oder behördlichen Maßnahmen erfolgt.

9.3 Darüber hinaus haftet Secret For Life ausschließlich für Schäden, die auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seiner Vertreter, Verrichtungs- oder Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind. Aufkommende Verpflichtungen auf Schadenersatz sind ausschließlich auf typischerweise annehmbaren Schaden zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrages und auf den durchschnittlichen Wert der Provisionszahlung des Partners im vorhergehenden Monat begrenzt. Jegliche hierüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen. Für alle weiteren vertraglichen oder außervertraglichen Ansprüche gilt dieselbe Beschränkung .

9.4 Secret For Life ist berechtigt, den Webauftritt zeitweise zu sperren oder einzuschränken, insofern Grenzen der Kapazität erreicht werden, die Sicherheit der Server oder Daten in Gefahr ist und technisch notwendige Wartungen durchgeführt werden müssen.

10) Schutz der Daten

10.1 Secret For Life unterwirft sich den Datenschutzbestimmungen gemäß der DSGVO gemäß der Datenschutzerklärung von Secret For Life. Eine Verwendung der Daten der Partner über die Bestimmungen der Datenschutzerklärung hinaus geschieht nicht.

10.2 Secret For Life behält sich vor die Daten des Partners bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht an Dritte weiter zu geben, die durch den Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht geschädigt wurden, sowie an Strafverfolgungsbehörden.

11) Kündigung zur Teilnahme am Partnerprogramm

11.1 Beide Parteien haben die Möglichkeit die Teilnahme am Partnerprogramm mit einer Frist von 4 Wochen zu kündigen. Insofern der Partner gegen die Bestimmungen des Vertrages zur Teilnahme am Partnerprogramm verstößt, berechtigt das Secret For Life zur sofortigen außerordentlichen Kündigung. Bei einer außerordentlichen Kündigung ist keine Frist zu wahren.

11.2 Sobald die Kündigung wirksam wird und der Vertrag zur Teilnahme am Partnerprogramm beendet ist, werden dem nun ehemaligen Partner sämtliche Rechte an der Nutzung der Promotion-Maßnahmen entzogen. Auch bestehen ab diesem Zeitpunkt keine weiteren Ansprüche auf Provisionszahlungen.

11.3 Stellt Secret For Life fest, dass einem Partnerkonto über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten keine Provision zufließt, behält Secret For Life sich vor dieses Konto zu löschen. Eine erneute Registrierung des Partners ist jederzeit möglich.

12) Übernahme des Vertrages zur Teilnahme am Partnerprogramm

12.1 Secret For Life ist jederzeit berechtigt die Form seiner Firmierung zu ändern und mit einer Frist von 4 Wochen ab Ankündigung die Rechte und Pflichten die sich aus diesem Vertrag zur Teilnahme am Partnerprogramm ergeben, ganz oder teilweise an einen Dritten zu übertragen.

12.2 Der Vertrag zur Teilnahme eines Partners am Partnerprogramm gilt ausschließlich für den Partner und ist nicht auf Dritte übertragbar.

13) Salvatorische Klausel

13.1 Insofern einzelne Vereinbarungen dieser AGB ungültig sind oder künftig sein werden, bleibt die Gültigkeit aller anderen Vereinbarungen davon unberührt. Es soll diejenige Regelung an die Stelle der unwirksamen Vereinbarung treten, die einem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Vereinbarung am ähnlichsten ist und den Interessen beider Vertragspartner am nächsten kommt.

14) Gerichtsstand

14.1 Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

14.2 Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz von Secret For Life

AGB Version 3.1 – Bad Hindelang 15. November 2019